Was ist der Unterschied zwischen DVB-S und DVB-S2?

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users Chesne

Bei Kauf eines DVB Tuners steht man im Laden erst einmal vor einer grundsätzlichen Entscheidung: DVB-S oder DVB-S2? Wir erklären den Unterschied.

Was bedeutet DVB-S

“DVB-S” steht für “Digital Video Broadcasting-Satellite”. Dank “DVB-S” können beispielsweise digitale Fernsehsignale per Satellit übertragen werden. Alle deutschlandweit, frei empfangbaren TV-Sender können Sie mit “DVB-S” kostenlos empfangen.

Und was ist DVB-S2

“DVB-S2″ ist lediglich die weiterentwickelte Version von “DVB-S”. Um “DVB-S2″ zu empfangen, sind andere Receiver oder TV-Karten benötigt. Wegen der verbesserten Technik kann eine um bis zu 30 Prozent erhöhte Datenübertragungsrate erreicht werden.

Für welchen Tuner sollte ich mich entscheiden?

Der Einsatz von “DVB-S2″ führt bei den Fernsehsendern zu Kosteneinsparungen, weshalb mit der Zeit wohl alle TV-Kanäle darauf umsteigen. Wenn Sie die Wahl zwischen “DVB-S” und “DVB-S2″ haben, greifen Sie auf jeden Fall zu “DVB-S2″.